DEMOBI

Der mobile Pflegedienst

Betreuung

Seit der  Gründung hat sich der mobile  Pflegedienst DEMOBI aus Gnoien die medizinische Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung zur Aufgabe gemacht.

Hierbei haben wir uns  verstärkt mit dem Thema Demenz auseinandergesetzt. Demenzkranke benötigen eine besondere Betreuung, die wir vom Pflegedienst DEMOBI  sicherstellen.

Wir sind Vertragspartner der Krankenkassen und Pflegekassen. Somit  bieten wir unseren Patienten Betreuungsleistungen nach dem § 45 SGB XI an.

Dazu umfasst unser Angebot, speziell bei der Betreuung von Demenzkranken, beispielsweise Einzelgespräche und Besuche, Gedächtnistraining, Sprachübungen, Spaziergänge, Vorlesen, gestalterische Tätigkeit wie Basteln oder Malen oder auch Übungen zu den Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die Beaufsichtigung von Demenzkranken, insbesondere zur Entlastung pflegender Angehöriger, ist eine Kernkompetenz, die sich unsere Pflegekräfte zur Aufgabe gemacht haben.

Versicherte, die die Voraussetzungen der zusätzlichen Betreuungsleistungen erfüllen, können je nach Umfang des Betreuungsbedarfs 100 Euro monatlich (Grundbetrag) oder 200 Euro monatlich (erhöhter Betrag) in Anspruch nehmen.
 
Ein Gutachter des MDK wird im Rahmen der Begutachtung feststellen, ob die Voraussetzungen für  zusätzlichen Betreuungsleistungen erfüllt sind. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung.

Kontakt zu uns!

 

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie!

 

Telefon
039971 - 379834

 

Mail
info@demobi.de

 

facebook